Home > Viktor und Rolf Spicebomb

Viktor und Rolf Spicebomb

Viktor und Rolf Spicebomb Extreme

77,50
Viktor und Rolf Spicebomb Extreme
9.225

Duft

9/10

    Haltbarkeit

    9/10

      Sillage

      9/10

        Flakon

        10/10

          Eigenschaften

          • extravaganter Flakon im Granaten-Design
          • 90 ml Parfum
          • würzig, herb, maskulin
          • Note: schwarzer Pfeffer, Kreuzkümmel, Safran, Zimt, Vanille
          • ideal für die kalten Jahreszeiten

          viktor und rolf spicebomb extreme
          viktor und rolf spicebomb extreme

          Spicebomb Extreme ist ein brandneuer Intense-Flanker zum beliebten Männerparfüm Viktor und Rolf Spicebomb, das seit 2012 auf dem Markt ist. Der Flanker enthält unverkennbar die Duft-DNA des Originals. Doch das lang anhaftende Spicebomb Extreme Eau de Parfum wirkt stimmiger und ausgereifter in der Komposition. Wer auf würzig-süße Parfüms in der Art von Paco Rabannes One Million steht, liegt mit Viktor und Rolf Spicebomb  auf jeden Fall goldrichtig. Weihnachtlich Duften das ganze Jahr Garantiert, diese Woche gibt’s nur für Dich das Sparangebot für 77,50€  (sonst 86,67€) hier

          Direkt zum Sparangebot der Viktor & Rolf Spicebomb Extreme auf Amazon.de

          Duftbeschreibung: Extrem würzig zu Beginn

          Spicebomb Extreme startet sehr würzig mit schwarzem Pfeffer und Kreuzkümmel, die vom lieblichen Safran- und Zimtduft etwas abgemildert werden. Ich fühle mich sofort an Plätzchen, Tee und Kerzenduft erinnert. Weihnachten kann kommen.

          Im Unterschied zum originalen Spicebomb-Parfüm fällt der Auftakt beim Spicebomb Extreme Eau de Parfum nicht ganz so scharf aus. Beim Originalduft schießt der rosa Pfeffer in den ersten Minuten fast schon stechend in die Nase. Dadurch wirkt das Parfüm zunächst etwas aufdringlich. Viktor und Rolf Spicebomb Extreme verhält sich zurückhaltender. Die Kopfnote ist wesentlich ausgewogener und sanfter konzipiert, bleibt aber nichtsdestotrotz wohltuend aromatisch. Der Auftakt erinnert in der Tat an einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, bei dem der Zimtgeruch vom Glühweinstand herüberweht.

          Wenn sich nach ein paar Minuten die intensive Gewürzwolke allmählich verflüchtigt, drängt sich eine markante Fruchtnote in den Vordergrund. Es handelt sich dabei um Grapefruit, die man in etlichen modernen Klassikern vorfindet. Die Duftnote zeichnet sich durch ihre leicht herbe Frische aus. Sie strahlt eine saubere, gesunde Aura aus. Relativ schnell wagen sich auch die ersten Basisnoten an die Oberfläche. Sie verleihen Spicebomb Extreme im Zusammenspiel mit den Gewürzen und der Frucht sein charakteristisches Aroma. In der Basisnote sind vor allen Dingen drei Düfte klar zu erkennen:

          • rauchiger Tabak
          • der harzige Geruch von Labdanum
          • süße, schwarze Vanille

          Das ist eine sehr interessante Mischung. Einerseits riecht Spicebomb Extreme dadurch angenehm süßlich wie Pudding. Andererseits verleihen der Harz und der Rauch dem Parfüm eine ausgeprägte männliche Note. Die Gewürzakzente sorgen dafür, dass der Duft nie langweilig wird.

          Für den selbstbewussten jungen Mann

          Viktor und Rolf Spicebomb Extreme Eau de Parfum ist der ideale Duft für junge, berufstätige Männer zwischen 25 und 40 Jahren. Das Parfüm hat nichts Teenagerhaftes an sich, sondern wirkt eine Spur reifer, ohne dabei altbacken rüberzukommen. Spicebomb Extreme ist für selbstbewusste Männer, die wissen, was sie wollen.

          Da es sich um einen intensiveren orientalischen Duft handelt, empfiehlt sich Viktor und Rolf Spicebomb Extreme vor allen Dingen für die kühleren Monate zwischen Oktober und März. Sie können den Duft bedenkenlos im Büro auftragen, sofern Sie ihn nicht überdosieren. Die Duftintensität ist zwar durchaus vorhanden, doch nicht so aufdringlich wie bei anderen orientalischen Herrenparfüms.

          Haltbarkeit: Den ganzen Tag „spicy“

          Wenn man den Produktnamen Viktor und Rolf Spicebomb Extreme liest, erwartet man natürlich eine Gewürzbombe der Superlative. Doch der Schein trügt. Die Besonderheit des Flankers liegt nicht in der Duftintensität. Er ist im Gegenteil sehr viel harmonischer, weicher und cremiger als das Original.

          Der wahre Unterschied liegt in der Haltbarkeit. Der Originalduft hält im Durchschnitt vier Stunden, bevor er deutlich abbaut. Viktor und Rolf Spicebomb Extreme ist ein gänzlich anderes Kaliber. Dieses Eau de Parfum wirkt den gesamten Tag. Sie können den Duft selbst noch am nächsten Morgen an Ihrer Haut wahrnehmen.

          Sillage: Auffallender als das Original

          Mit dem Spicebomb Extreme ist Viktor und Rolf ein großer Wurf gelungen. Das Eau de Parfum strömt deutlich stärker davon, wirkt aber dennoch nicht so stechend. Zusammenhänge tut dies mit Duft selbst, der deutlich ausgeglichener und angenehmer wirkt als das Original. Dieser angenehme Duft ist vor allem in kleinen Räumen schnell von den umstehenden Menschen wahrgenommen und wird Ihnen mit Sicherheit den einen oder anderen interessierten Blick bescheren. Die Würze von Spicebomb Extreme ist auf mehrere Meter Entfernung wahrzunehmen und deshalb nicht unbedingt für den Arbeitsalltag geeignet. Für den abendlichen Gebrauch ist Viktor und Rolf Spicebomb Extreme dafür wie geschaffen.

          Flakon: Eine Granate im Badezimmer

          Nomen est omen: Die »Gewürzbombe« ist in einem knalligen Flakon im Handgranaten-Look untergebracht. Okay, besonders subtil ist dieses Design nicht. Doch die Flasche fällt garantiert auf und hebt sich von der gesamten Konkurrenz ab. Viktor und Rolf haben hier einen Hingucker par excellence geschaffen. Das Flakon ist hochwertig verarbeitet und enthält einen ebenso hochwertigen Duft.

          Sowohl das Originalparfüm als auch das Spicebomb Extreme Eau de Parfum verwenden eine identische Flakon-Form. Die beiden Produkte unterscheiden sich lediglich in der Farbgebung der Flasche. Während der Originalduft grau und silbrig ist, glänzt Viktor und Rolf Spicebomb Extreme schwarz und golden.

          Viktor und Rolf Spicebomb Extreme im Test – Fazit

          Viktor und Rolf Spicebomb Extreme ist eine überarbeitete und nach meinem Geschmack deutlich gelungenere Version des Originaldufts Spicebomb. Wer den Duft von Zimt, Tabak und Vanille mag, sollte das Parfüm auf jeden Fall testen. Spicebomb Extreme gibt es als Eau de Parfum in einer 50-ml- oder 90-ml-Flasche. Der größere Flakon ist die günstigere Variante. Sie bekommen ihn hier versandkostenfrei.

          Nun kennen Sie die Duftbeschreibung von Viktor und Rolf Spicebomb Extreme. Falls Ihr Favorit nicht dabei war, suchen Sie am besten direkt im Amazon Sortiment.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

          blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Seitenreport - Die SEO und Website Analyse